Die Vikings-Liga

Die Vikingsliga läuft parallel zur DSAB-Liga und wird intern bewertet.
Gespielt werden eine Hin- und eine Rückrunde 501 M.O. mit je 4 Legs (unentschieden möglich)
jeder gegen jeden.
Der Spielort ist nicht festgelegt, solange es sich dabei um einen, nach den Dartregeln gestellten Automaten handelt.
Also keine Wurfscheibe aus dem Spielzeugladen…

Die Vikingssaison läuft vom 10. März 2017 bis 05. August 2017 um 24:00 Uhr.

Jeder Spieler hat die Möglichkeit, einen anderen Spieler heraus zu fordern. (Bekanntgabe über den Liga-Chat)
Diesem bleiben genau 14 Tage Zeit die Herausforderung anzunehmen. Sollte es während dieser Frist zu keiner Einigung kommen,
erhält der Herausforderer 4:0 Legs und 2 Punkte gutgeschrieben.
Ausgenommen sind hierbei außergewöhnliche Umstände, wie zum Beispiel Krankheit oder Urlaub.

Das Startgeld beträgt einmalig 5,00 €. Steckgelder werden jeweils zur Hälfte gezahlt.

Im Anschluss befinden sich die aktuelle Tabelle, sowie die Ergebnisse.
Des Weiteren sind die derzeit laufenden Herausforderungen ersichtlich.
Im rot markierten Ergebnisfeld befindet sich das Enddatum (24:00 Uhr) der Herausforderung.
Der Herausforderer ist der Heimspieler.

Gut Dart